Schlagwort-Archiv: tablet-pc

Lasst das gedruckte Buch sterben

Lasst das gedruckte Buch und die gedruckte Zeitung sterben!

Ein Buch oder eine Zeitung transportieren einen bestimmten Inhalt, der für die Leser wesentlich ist. Deshalb kann man diesen Inhalt auch digital übertragen und seine gedruckte Verpackung endlich aufgeben! Lasst das gedruckte Buch und die gedruckte Zeitung sterben! weiterlesen

Mobile User fordern Verlage heraus

Mobile Webseite: Mehr Verlags-Reichweite” titelte Beyond Print am 23.03.2012. Es geht darum, dass die Deutschen zunehmend mobil mit Smartphones und Tablet-PCs unterwegs sind. Damit nun Verlage von dieser Entwicklung profitieren, müssten sie in die Online-Angebote investieren, um den unterschiedlichen Anforderungen der mobilen Endgeräte gerecht zu werden. “Viele Verlage setzen dabei ausschließlich auf eigenständige Apps und damit vielleicht auf das falsche Pferd”, heißt es. Mobile User fordern Verlage heraus weiterlesen

Apples Revolutionen: Erst Musikindustrie, dann Smartphones, nun Medienbranche

Apple hat mit dem iPod den Musikmarkt revolutioniert. Mit dem iPhone und dem iPad landete der Elektronikkonzern den nächsten großen Coup. So dominiert Apple derzeit mit seinem iPad weiter den Markt und wird die Medienbranche umkrempeln, auch wenn die sich noch kräftig wehrt. Apple startete am 12. Oktober 2011 die iCloud. Damit geht das Unternehmen konsequent den Weg in die Cloud, in das mobile Zeitalter – also weg von den herkömmlichen Desktop-PCs hin zu Smartphones und Tablet-PCs. Apples Revolutionen: Erst Musikindustrie, dann Smartphones, nun Medienbranche weiterlesen