Marktkirche in Wiesbaden im Herbst

Wiesbaden: Erste Fotos aus der neuen Stadt

Wiesbaden wird nach unserem Wegzug aus Freiburg die Stadt sein, in der wir viel unterwegs sein werden. Deshalb veröffentliche ich nun meine ersten Wiesbaden-Fotos.

Die Marktkirche, das Neue Rathaus und das nassauische Stadtschloss bilden zusammen mit dem Markt- und Schlossplatz ein sehenswertes Gebäudeensemble in der Wiesbadener Innenstadt. Die Marktkirche dominiert mit ihren Kirchtürmen die Skyline der Innenstadt und ist auch mehrfach auf den Fotos zu sehen. Das nassauische Stadtschloss ist der Sitz des Hessischen Landtags und kommt auf diesen ersten Fotos von der Landeshauptstadt Wiesbaden leider nur am Rande vor.

Herbst im Taunus
Herbst im Taunus

Der Neroberg, Wiesbadens Hausberg, ist ebenfalls auf einigen Fotos zu sehen. Vom Neroberg aus geht es weiter in das Mittelgebirge Taunus, das vielfältige Möglichkeiten für Ausflüge und Sport bietet.

Bekannt ist auch der Kochbrunnen – eine Thermalquelle der Stadt Wiesbaden, in der es insgesamt 15 Mineral- und Thermalquellen gibt. Wiesbaden zählt zu den ältesten Kurbädern Europas und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie schöne Fotomotive, die ich sukzessive besuchen und vorstellen werde.


Tipp zur Bildübersicht: Zum Vergrößern aufs erste Bild klicken, anschließend einfach mit der linken Maustaste oder den Pfeiltasten durchblättern (funktioniert auf mobilen Endgeräten mit dem Finger). Alternativ können Sie auch die Slideshow nutzen (Dauer: ca. 2 Minuten, ein Bild wird 10 sec angezeigt).

Kommentar verfassen