„Post-PC-Welt“: Der PC ist tot

„Post-PC-Welt“ – von dieser hat Steve Jobs im Herbst 2011 gesprochen. Heute sprach Jobs Nachfolger Tim Cook von der „Post-PC-Welt“ bei der Präsentation des „neuen iPads“. Apples neuer Tablet-PC heißt weder iPad3 noch iPad HD, wie im Vorfeld der Keynote spekuliert worden war.

Die wichtigsten iPad-Neuerungen zeigt Apple in einem knapp fünfminütigem Video: sehr hohe Auflösung, sehr schneller Prozessor, hochauflösende Kamera, neuer schneller Datenfunk LTE, Sprachassistent Siri.

Spätestens mit dem neuen iPad beginnt ein neues Computer-Zeitalter, das Apple erneut einläutet. Auch auf der diesjährigen Cebit geht es um die Post-PC-Ära, die längst auch andere Hersteller erkannt haben.

 

Kommentar verfassen