Schlagwort-Archive: topthema

Fußball-EM 2016: interaktiver Turnierplaner

Fußball-EM 2016: Interaktiver Spielplan

Das Blog dosentelefon.eu hat einen interaktiven Spielplan zur Fußball-EM 2016 geschaffen, mit dem man herauszufinden kann, welche Mannschaften es ins Achtelfinale oder Finale schaffen können. Das Qualifikationsverfahren für die K.-o.-Runde ist komplizierter, weil mehr Fußballmannschaften an der diesjährigen Euro 2016 teilnehmen, die am 10. Juni 2016 in Frankreich beginnt. Fußball-EM 2016: Interaktiver Spielplan weiterlesen

Lasst das gedruckte Buch sterben

Lasst das gedruckte Buch und die gedruckte Zeitung sterben!

Ein Buch oder eine Zeitung transportieren einen bestimmten Inhalt, der für die Leser wesentlich ist. Deshalb kann man diesen Inhalt auch digital übertragen und seine gedruckte Verpackung endlich aufgeben! Lasst das gedruckte Buch und die gedruckte Zeitung sterben! weiterlesen

EuroMaidan: Barrikade vor der Regionalverwaltung in Lviv, Ukraine. Foto: M. Surges, 02/2014

Ukraine-Russland-Krise: Die religiöse Dimension

„Welche Rolle haben die Kirchen während des EuroMaidan-Protests gespielt?“ Diese Frage hatte ich mir immer wieder gestellt, während ich die Ereignisse in der Ukraine zwischen Dezember 2013 und Mai 2014 sehr intensiv verfolgte. Allerdings habe ich mich erst im Juni 2014 fundiert mit der religiösen Dimension beschäftigt, als mich eine Anfrage von Freiburger Theologie-Studierenden erreichte, ob ich etwas zur Lage der Kirchen in der Ukraine und zum EuroMaidan berichten könne. Der Vortrag, den ich am 8. Juli 2014 im Freiburger Karl-Rahner-Haus gehalten habe, bildet die Basis für diesen Blogpost, den ich um aktuelle und vertiefende Informationen angereichert habe. Ukraine-Russland-Krise: Die religiöse Dimension weiterlesen

Ukraine-Jahresrückblick 2014

Ukraine-Jahresrückblick: Live-Webtalk mit Gästen

Steffen Dobbert (Berlin), Christoph Lehermayr und Tomasz Michalski (beide Wien) haben zusammen mit Denis Trubetskoy (Sewastopol, Krim) und mir live auf das Jahr 2014 in der Ukraine und auf der Krim zurückgeblickt. Der Live-Webtalk vom 22.12.2014 steht hier nun als Aufzeichnung mit Sprungmarken bereit. Ukraine-Jahresrückblick: Live-Webtalk mit Gästen weiterlesen

EuroMaidan in Lviv: Eindrücke aus Freiburgs ukrainischer Partnerstadt

Brennende Militär- und Polizeigebäude. Menschen schlagen Fenster, Türen und Möbel in den Räumen der Staatsanwaltschaft kaputt. Tausende Bürger treibt es nachts auf die Straßen. So sah es in Lviv (Lemberg) am 18.02.2014 abends aus. Gestern, fünf Tage später: Tausende Kerzen brennen auf dem EuroMaidan im Zentrum von Lviv, von Freiburgs ukrainischer Partnerstadt. Tausende Menschen gedenken der Toten, die der EuroMaidan-Protest bisher gefordert hat. 14 von ihnen kamen aus der Region Lviv. EuroMaidan in Lviv: Eindrücke aus Freiburgs ukrainischer Partnerstadt weiterlesen

EuroMaidan blockiert Waffenlager in Freiburgs Partnerstadt Lviv

Zwei Männer fahren in einer dunkelgrünen Audi-Limousine auf der Straße entlang, die parallel zur Polizeikaserne verläuft. Das Auto biegt links zum Kasernentor ab. Der Autofahrer hupt. Kurz darauf kommt Slavik, Mitte 50, etwa 1,70 Meter groß, mit Flecktarn-Jacke gekleidet, aus einem olivfarbenen Zelt, das seitlich vor dem Tor aufgebaut ist. Ihm folgt der 16-jährige Roman – schlank, graue Jacke, 1,85 Meter groß. Slavik dreht die rot-weiße Schranke zur Seite, damit das Auto vor das Kasernentor fahren kann, das ein Polizist öffnet. EuroMaidan blockiert Waffenlager in Freiburgs Partnerstadt Lviv weiterlesen

Leistungsschutzrecht: Gesamte Gesetzgebung auf einen Blick

Das Gesetz zum Leistungsschutzrecht, LSR, tritt ab 1. August 2013 in Kraft. Dank der großartigen Unterstützung von Christopher Buschow konnte ich unsere Übersicht „Leistungsschutzrecht: Worüber Presseverlage, Blogger, Google & Co. diskutieren“ (am 27.06.2014 aktualisiert) und unsere Infografik (am 27.06.2014 aktualisiert) um den Zeitraum 2009 bis 2011 erweitern. Leistungsschutzrecht: Gesamte Gesetzgebung auf einen Blick weiterlesen

Zukunft Lokaljournalismus: Hangout on Air zum Nachlesen

Sascha Borowski (Augsburger Allgemeine), Markus Hofmann (Badische Zeitung) und Marcus Schwarze (Rhein-Zeitung) haben in einem Hangout on Air, in einer Live-Videokonferenz, über die „Zukunft des Lokaljournalismus“ diskutiert. Den Hangout on Air haben wir dosentelefon.eu-Blogger am 4.2.13 um 19 Uhr veranstaltet. Technisch stand uns Hangout on Air-Profi Hannes Schleeh zur Seite, der auch die Kommentare und Fragen aus dem Social Web für uns gebündelt hat (#lokaltalk). Zukunft Lokaljournalismus: Hangout on Air zum Nachlesen weiterlesen